Beispielseite 1

Beispielseite 2

KV025
Artikel-
bezeichnung

Pfarrbücherverzeichnis für die evang.-lutherische und evang.-reformierte Kirche des rechtsrheinischen Bayerns von 1940 auf CD

Bibliogr.
Zitat

BIEBINGER, W. (1943): „Pfarrbücherverzeichnis für die Evang.-Lutherische und Evang.-Reformierte Kirche des rechtsrheinischen Bayerns“, in: Pfarrbücherverzeichnisse für das rechtsrheinische Bayern, Heft 8, 433 S., Ackermann-Verl., München.

Inhalts-
verzeichnis

1. Vorwort der Archivverwaltung
2. Vorbemerkungen des Generaldirektors
3. Vorbemerkungen des Bearbeiters
4. Abkürzungen
5. Alphabetisches Verzeichnis der Pfarrorte und ihrer Pfarrbücher (S. 1-410)
6. Zusammenstellung der Pfarrbücher bis 1550 in zeitlicher Reihenfolge (S. 411)

Wichtig

Hinweis zum Inhalt dieser CD:


Es handelt sich nicht um Kirchenbücher mit Inhalten wie Taufen, Trauungen oder Begräbnisse, sondern um eine Auflistung, wo im angegebenen Zeitraum die Kirchenbücher der jeweiligen Region (z.B. Provinz, Bistum etc.) lagerten. Dieser Lagerort kann (muss aber nicht) heute ein ganz anderer sein (bedingt durch 2. Weltkrieg, Pfarrhausbrände, Verlagerung der Bücher in Archive etc.).

 

Aber, es zeigt dem Forscher ob und wo es welche Kirchenbücher gab und kann so als Ausgangspunkt für Recherchen dienen. Bitte beachten Sie auch, dass manche Kirchenbuchverzeichnisse nur den Bestand einer bestimmten Religionszugehörigkeit (z.B. evangelisch, katholisch usw.) angeben. Schauen Sie sich vor einem Kauf bitte unbedingt auch unsere Beispielseiten an, um einen Fehlkauf zu vermeiden.

Interessant

Die ersten 7 Pfarrbücherverzeichnisse erschienen für die katholischen Bistümer des rechtsrheinischen Bayerns. Dieses sehr umfangreiche Heft ist über 400 Seiten stark und beschränkt sich auf die Kirchenbücher der evangelisch-lutherisch und evangelisch-reformierten Gemeinden des rechtsrheinischen Bayerns. Wir erfahren u.a., dass das älteste evangelische Kirchenbuch Bayerns in Nürnberg aufzufinden ist: Die Ehebücher der St. Sebald- und St. Lorenz-Gemeinde beginnen bereits im Jahre 1524. Dabei gab es die ersten Anordnungen zur Führung von Kirchenbüchern erst ab 1533!

Technische
Daten
Speicher-Medium: 1 CD
Scan-Auflösung: 400 dpi
Datentyp: PDF-Datei (lesbar mit Acrobat Reader® ab Version 5)
PDF-Dokumentumfang: 435 Seiten
Dateigröße: 34 MB
Versand-
kosten-
pauschale
Deutschland Europa/Europe* Other Countries*
2,40 € 7,00 € 10,00 €

Für jeden weiteren Artikel berechnen wir keine zusätzlichen Versandkosten!
For each other article, you will have to pay no additional shipping costs.

* Versand außerhalb Deutschlands erfolgt immer als Einschreiben
* We ship abroad always as Registered Mail / Recorded Delivery