Beispielseite 1

Beispielseite 2

AB223
Artikel-
bezeichnung

Adressbuch von Breslau von 1927 auf CD

Bibliogr.
Zitat

Scherl-Verl. (Hrsg.) (1927): „Breslauer Adreßbuch 1927“, 1450 S., Verl. August Scherl, Breslau.

Inhalts-
verzeichnis

Allgemeine Anzeigen mit Theaterplänen (S. 1-12)
Titel (S. I)
Inhalts-Verzeichnis (S. III)
Die Handhabung des Adreßbuches (S. IV)
Ehrenbürger, Stadtälteste, Vertreter der Stadt Breslau (S. V)
Chronik der Stadt Breslau (S. VI-XII)

I. Teil Einwohner von Breslau und Vororte (S. 1-800) mit:

Alphabetisches Verzeichnis der Einwohner und Firmen von Breslau und den eingemeindeten Vororten (S. 1-800)

II. Teil Straßen und Häuser von Breslau und den eingemeindeten Vororten (S. 1-372) mit:

1. Verzeichnis der Straßen von Breslau und Vororten mit sämtlichen Grundstücken, deren Eigentümern bzw. Verwaltern und Bewohnern.
Einwohner und Firmen geordnet nach Straßen (S. 1-341)
a. Straßen von Breslau (S. 1-321)
b. Straßen von den eingemeindeten Vororten (S. 322-341)
2. Verzeichnis der Hausbesitzer von Breslau und der eingemeindeten Vororte mit Angabe ihrer Adressen und der ihnen gehörigen Grundstücke (S. 343-372)

III. Teil
Branchen-Verzeichnis von Breslau und den eingemeindeten Vororten (S. I-VI + 1-112) mit:

Alphabetisches Verzeichnis der Erwerbs- und Berufszweige (S. I-VI)
Verzeichnis der Handel- und Gewerbetreibenden, nach Erwerbs- bzw. Berufszweigen alphabetisch geordnet (S. 1-105)
Anhang: Verzeichnis der Medizinalbeamten, der Ärzte und Ärztinnen für allgemeine Behandlung, der Fachärzte und -ärztinnen, der nicht öffentlichen Polikliniken, der Zahnärzte, der im Ausland approbierten Zahnheilpersonen, der Dentisten, der Tierärzte, der Patentanwälte, der Rechtsanwälte und Notare (S. 106-112)

IV. Teil
Behörden, Kirchen, Schulen, öffentliche Einrichtungen, Vereine, Verbände, Zeitungen, Handels- und Genossenschafts-Register (S. I-VIII + 1-112) mit:

Sach-Register (S. I-VIII)
Reichsbehörden (S. 1-3)
Reichsheer (S. 3)
Konsulate (S. 3)
Staatliche Behörden (S. 4)
Bergbau (S. 12)
Reichs- und Gesellschaftsbahnen (S. 12-13)
Provinzial-Behörden (S. 13-15)
Städtische Behörden (S. 15-23)
Schiedsmanns-Bezirke und Schiedsmänner (S. 23-25)
Gemeinde Verwaltung (S. 25-27)
Amtliche Interessen-Vertretungen (S. 27-29)
Straßenverzeichnis (S. 32-39)
Kirchen und Gotteshäuser (S. 40-44)
Schulwesen (S. 45-49)
Gemeinnützige Anstalten (S. 50-51)
Stiftungen (S. 51)
Anstalten für Krankenversicherung (S. 51-52)
Handelsregister (S. 52-94)
Gesundheitswesen (S. 94-96)
Vereine (S. 96-103)
Zeitungen und Zeitschriften (S. 103-104)
Statistische Daten etc. (S. 105-112)

Verkehrs-Plan:
Verzeichnis sämtlicher Straßenbahn-Strecken (S. 3-5)
Kraftpost Breslau (S. 5)
Dampfschiffahrts-Verkehr (S. 5)
Fuhrwerks- und Botenverkehr (S. 5)
Alphabetisches Verzeichnis von Straßen, Plätze, Brücken, Bahnhöfe, Wasserläufe (S. 6-8)
Sehenswürdigkeiten, öffentliche Gebäude, Kirchen, Anstalten usw. (S. 8-16)

Wichtig

Die Rohdigitalisate des vorliegenden Werkes wurden dem Adressbuch-Service freundlicherweise von der Stiftung Martin-Opitz-Bibliothek, Herne, zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns für die Kooperation und hoffen, dass wir unserem Ziel - dem Erhalt und der Weiterverbreitung dieses besonderen Kulturgutes - wieder etwas näher gekommen sind.

Als eingemeindete Vororte Breslaus werden im Straßenverzeichnis separat aufgeführt:

Bischofswalde, Brockau, Carlowitz, Deutsch Lissa, Klein Gandau, Grüneiche, Hartlieb, Hundsfeld, Klettendorf, Krietern, Neukirch, Oswitz, Rosenthal, Groß Tschausch, Klein Tschausch.

In den uns zur Verfügung gestellten Digitalisaten waren folgende Seiten beschädigt oder fehlten gänzlich:

 

Beschädigte Seiten:

Vorspann, Chronik der Stadt Breslau: S. VII bis IX (jeweils Verlust der untere(n) Zeilen)
Teil 1, Einwohnerverzeichnis: S. 1 (Abthoff bis Accumulatoren-Fabrik)
Teil 1, Einwohnerverzeichnis: S. 2 (Achtnicht bis Achtzehn)
Teil 1, Einwohnerverzeichnis: S. 6 (Allinger bis Allnach)
Teil 1, Einwohnerverzeichnis: S. 7 (Anders Emil bis Anders Emma)
Teil 1, Einwohnerverzeichnis: S. 19 (Verlust der letzten Zeile: Bantke bis Barn)
Teil 1, Einwohnerverzeichnis: S. 355 (Verlust der letzten Zeile: Kramer bis Kranz)
Teil 1, Einwohnerverzeichnis: S. 406 (Verlust der letzten Zeile: Liebich bis Lehr)
Teil 2, Hausbesitzerverzeichnis: S. 367 (Sebrandle bis Sedlnitzky)
Teil 2, Hausbesitzerverzeichnis: S. 368 (Seifert bis Seiffert)
Teil 4, Amtl. Interessenvertretungen: S. 27 u. 28 (Anwaltskammer bis Apothekenkammer u. Industrie- u. Handelskammer)
Teil 4, Handels-Register: S. 57 u. 58 (Drogerie bis Elektro u. Erkel bis Fischer)
Teil 4, Handels-Register: S. 59 (Fuhrmann bis Galcin)
Teil 4, Handels-Register: S. 68 (Lüdeke bis Malluche)
Teil 4, Handels-Register: S. 69 (Müller bis Nebel)
Teil 4, Handels-Register: S. 70 (Neumann bis Nischkowsky)
Teil 4, Handels-Register: S. 70 (Süddeutsche bis Toledo)


Weiterhin kommt es auf einer Vielzahl von Seiten zu kleineren bzw. geringfügigen Textverlusten, deren Einzelauflistung den Rahmen sprengen würde.

Fehlende Seiten:
Teil 4, Amtl. Interessenvertretungen: S. 30 u. 31

Der dem Adressbuch ursprünglich beigefügte „Große mehrfarbige Verkehrs-Wandplan von Breslau und den eingemeindeten Vororten“ war im Rohdigitalisat nicht enthalten.

Interessant ---
Technische
Daten
Speicher-Medium: 1 CD
Scan-Auflösung: 200 dpi
Datentyp: PDF-Datei (lesbar mit Acrobat Reader® ab Version 5)
PDF-Dokumentumfang: 1456 Seiten
Dateigröße: 247 MB
Versand-
kosten-
pauschale
Deutschland Europa/Europe* Other Countries*
2,40 € 7,00 € 10,00 €

Für jeden weiteren Artikel berechnen wir keine zusätzlichen Versandkosten!
For each other article, you will have to pay no additional shipping costs.

* Versand außerhalb Deutschlands erfolgt immer als Einschreiben
* We ship abroad always as Registered Mail / Recorded Delivery