Beispielseite 1

Beispielseite 2

AB289
Artikel-
bezeichnung

Adressbuch des Mansfelder Seekreis von 1927 auf CD

Bibliogr.
Zitat

BROBST, W. (1927): „Mansfelder Seekreis 1927, Einwohnerverzeichnis“, 343 S., Verl. Kuhntsche Buchhandl., Eisleben.

Inhalts-
verzeichnis

Geschäftsanzeigen (S. 1-24)
Titel (S. 1)
Vorwort (S. 2)
Inhaltsverzeichnis (S. 5-6)
Behörden (S. 9-12) mit Reichsbehörden (S. 9), Staatsbehörden (S. 9-12), Provinzialbehörden (S. 12)
Geschäftsanzeigen (S. 1-4)

Gerbstedt (S. 1-26) mit:
Titel (S. 1), Einwohnerverzeichnis (S. 3-26)

Alsleben (S. 1-18) mit:
Titel (S. 1), Einwohnerverzeichnis (S. 3-18)

Schraplau (S. 1-12) mit:
„Stadt Schraplau“ (Artikel 1) (S. 1), Einwohnerverzeichnis (S. 3-10), „Stadt Schraplau“ (Artikel 2) (S. 12)

Gemeinde Helbra (S. 1-39) mit:
Titel (S. 1), Einwohnerverzeichnis (S. 3-39)

Landgemeinden und Gutsbezirke des Mansfelder Seekreis (S. 1-202) mit:
Landgemeinden (S. 1-196), Gutsbezirke (S. 197-201), Nachtrag (S. 202)

Wichtig

Folgende Ortschaften sind neben den Städten Gerbstedt, Alsleben, Schraplau und der Gemeinde Helbra im vorliegenden Adressbuch enthalten:

Landgemeinden:

Adendorf, Alberstedt, Amsdorf, Aseleben, Asendorf, Augsdorf, Beesenstedt, Belleben, Benkendorf, Benndorf, Bennstedt, Bischhofrode, Vorwerk Bischhofrode, Bösenburg, Brucke, Burgsdorf, Closchwitz, Coellme, Dederstedt, Dornstedt, Eisdorf, Elben, Elbitz, Erdeborn, Fienstedt, Freist, Friedeburg, Friedeburgerhütte, Gnölbzig, Gordewitz, Gorsleben, Hedersleben, Heiligenthal, Helfta, Höhnstedt, Hornberg, Hübitz, Ihlewitz, Köchstedt, Krimpe, Langenbogen, Lochwitz, Lüttchendorf, Müllerdorf, Naundorf, Neehausen, Nelben, Ober-Esperstedt, Oberrißdorf, Oberröblingen am See, Ober-Teutschenthal, Oeste Königswiek, Pfeiffhausen, Pfützthal, Polleben, Quillschina, Räther, Reidewitz, Rollsdorf, Rottelsdorf, Rumpin, Salzmünde, Schochwitz, Schwittersdorf, Seeburg, Stedten, Steudten, Strenz-Naundorf, Thaldorf, Trebitz mit Kolonie Johannashall, Unteresperstedt, Unterißdorf, Unterröblingen, Unterteutschenthal, Volkmaritz, Volkstedt, Wansleben am See, Wils, Wimmelburg, Wolferode, Wormsleben, Zabenstedt, Zabitz, Zappendorf, Zaschwitz, Zellewitz, Zickeritz, Zörnitz.

Gutsbezirke:

Bennstedt, Etzdorf, Helmsdorf, Holzzelle, Langenbogen, Piesdorf, Seeburg, Schochwitz, Schraplau, Haus Würdenburg, Welfesholz, Haus Zeitz.

Interessant

Der preußisch-deutsche Mansfelder Seekreis bestand – laut Wikipedia – in der Zeit zwischen 1816 und 1950. Der Landkreis Mansfelder Seekreis umfasste am 1. Januar 1945 die 3 Städte Alsleben a. S., Gerbstedt und Schraplau sowie 89 weitere Gemeinden.
In Abgrenzung zu dem Mansfelder Seekreis existierte zeitgleich der Mansfelder Gebirgskreis.

Technische
Daten
Speicher-Medium: 1 CD
Scan-Auflösung: 400 dpi
Datentyp: PDF-Datei (lesbar mit Acrobat Reader® ab Version 5)
PDF-Dokumentumfang: 365 Seiten
Dateigröße: 115 MB
Versand-
kosten-
pauschale
Deutschland Europa/Europe* Other Countries*
2,40 € 7,00 € 10,00 €

Für jeden weiteren Artikel berechnen wir keine zusätzlichen Versandkosten!
For each other article, you will have to pay no additional shipping costs.

* Versand außerhalb Deutschlands erfolgt immer als Einschreiben
* We ship abroad always as Registered Mail / Recorded Delivery