Beispielseite 1

Beispielseite 2

Beispielseite 3

Beispielseite 4

ML101
Artikel-
bezeichnung

Rangliste der Kgl. Preuß. Armee und des XIII. Kgl. Württ. Armeekorps von 1912 auf CD

Bibliogr.
Zitat

Kriegsministerium, Geheime Kriegs-Kanzlei (Hrsg.) (1912): „Rangliste der Königlich Preußischen Armee und des XIII. (Königlich Würtembergischen) Armeekorps für 1912. Mit den Dienstalterslisten der Generale und der Stabsoffiziere und einem Anhange enthaltend das Reichsmilitärgericht, die Marine-Infanterie, die Kaiserlichen Schutztruppen, die Gendarmerie-Brigade in Elsaß-Lothringen“, 1525 S., Druck u. Verl. Mittler & Sohn, Berlin.

Inhalts-
verzeichnis

Titel
Inhalt (S. III-XV)
Erklärung der Bezeichnung der Orden und Ehrenzeichen (S. XVI-XXVI)
Erklärung von Abkürzungen (S. XXVI)

A. Königlich Preußische Armee (S. 1-1080) mit:

Militärisches Gefolge Seiner Majestät des Kaisers und Königs (S. 5), Militär-Kabinett (S. 7-8), Kriegsministerium (S. 8-15), Generalstab der Armee (S. 15-30), Adjutanten der Königlichen Prinzen (S. 31-32), Adjutanten der Deutschen Fürsten (S. 32-35), Offiziere von der Armee (S. 35), Offiziere à la suite der Armee (S. 35-43) , à la suite des Sanitätskorps (S.43), Reitendes Feldjägerkorps (S. 43-44), Leibgendarmerie (S. 44), Schlossgarde-Kompanie (S. 44), Armeeeinteilung (S. 45-116) mit: Oberkommando in den Marken (S. 45), Armeeinspektion (S. 45-47), Armeekorps (S. 47-109), Inspektion der Jäger und Schützen (S. 109), Generalinspektion der Kavallerie (S. 109-110), Inspektion der Feldartillerie (S. 110), Generalinspektion der Fußartillerie (S. 111-112), Inspektion des Ingenieur- und Pionierkorps und der Festungen (S. 112-115), Generalinspektion des Militär-Verkehrswesens (S. 115-116), Train-Inspektion (S. 116), Gouvernements, Kommandanturen und Garnisonen (S.117-132), Infanterie (S. 132-337), Kavallerie (S. 338-402),  Feldartillerie (S. 403-457), Fußartillerie (S. 458-475), Ingenieur- und Pionierkorps (S. 476-492), Verkehrstruppen (S. 493-503), Train (S. 504-511), Feldzeugmeisterei (S. 512-514), Zeughausverwaltung in Berlin (S. 519), Sanitäts-Inspektionen (S. 519-520), Kriegsakademie (S. 520-521), Generalinspektion des Militär-Erziehungs- und Bildungswesens (S. 521-537), Direktorium des Potsdamschen Großen Militär-Waisenhauses (S. 537), Militär-Veterinär-Inspektion (S. 537-539), Remonte-Inspektion (S. 539-543), Inspektion der militärischen Strafanstalten (S. 543-545), Bekleidungsämter (S. 546-549), Landgendarmerie (S. 549-551), Invaliden (S. 551-552), Zeugoffiziere (S. 553-560), Feuerwerksoffiziere (S. 560-563), Festungsbauoffiziere (S. 564-567), Prüfungskommission für höhere Intendantur-Beamte (S. 567), Kaiser-Wilhelms-Akademie für das militärärztliche Bildungswesen (S. 568-570), Intendantur der militärischen Institute (S. 570), Evang. und Kath. Feldpropstei (S. 570), General-Militärkasse (S. 570), Zahlungsstelle des XIV. Armeekorps (S. 570), Armee-Musikinspizienten (S. 570), Chefärzte der Garnisonslazarette (S. 570-576), Chefärzte der Genesungsheime und Militär-Kurhäuser (S. 576-577), Stabsapotheker bei den Garnisonslazaretten (S. 577), Vorstände der Proviantämter und Armee-Konservenfabriken (S. 577-580), Vorstände der Militär-Bauämter (S. 581-583), Vorstände der Garnisonsverwaltungen (S. 583-588), Reserveoffiziere (S.589-785), Landwehr (S. 786-1080)

B. XIII. (Königlich Württembergisches) Armeekorps (S. 1083-1246) mit:

Militärisches Gefolge Seiner Majestät des Königs (S. 1085-1086),  Kriegsministerium (S. 1086-1087), Oberrekrutierungsrat (S. 1088), Generalstab (S. 1088), Adjutanten der Königlichen Prinzen (S. 1088), Offiziere à la suite der Armee (S. 1089) , à la suite des Sanitätskorps (S.1089), Schlossgarde-Kompanie (S. 1089), Einteilung des Armeekorps (S. 1089-1093), Gouvernements, Kommandanturen und Garnisonen (S.1093-1094), Infanterie (S. 1094-1106), Kavallerie (S. 1107-1110),  Feldartillerie (S. 1111-1113), Württemb. Pion. B. Nr. 13 (S. 1114), Württemb. Detachement  (S. 1114-1115), Württemb. Train-B. Nr. 13 (S. 1115), Remontierungswesen (S. 1116), Militärische Strafanstalten (S. 1116), Bekleidungsamt (S. 1116), Landjägerkorps (S. 1117), Zeugoffiziere (S. 1117), Feuerwerksoffiziere (S. 1117), Evang. Feldpropstei (S. 1117), Kriegs-Zahlamt (S. 1117), Chefärzte der Garnisonslazarette (S. 1117-1118), Chefarzt des Genesungsheims (S. 1118), Stabsapotheker bei den Garnisonslazaretten (S. 1118), Vorstände der Proviantämter (S. 1118), Vorstände der Militär-Bauämter (S. 1118), Vorstände der Garnisonsverwaltungen (S. 1118), Reserveoffiziere (S.1119-1128), Landwehr (S. 1129-1148), Dienstalterslisten der Generale und der Stabsoffiziere (S. 1149-1225), Verzeichnis der Standorte (S. 1226-1245), Verzeichnis der Meldeämter (S. 1246)

Anhang (S. 1247-1499) mit:

Reichsmilitärgericht (S. 1249-1250), Marine-Infanterie (S. 1250-1254), Kaiserliche Schutztruppen (S. 1254-1261), Gendarmerie-Brigade in Elsaß-Lothringen (S. 1261), Dienstalterslisten der Generale und der Stabsoffiziere (S. 1262), Namensverzeichnis (S. 1263-1498), Nachtrag (S. 1499)

Wichtig

---

Interessant

Stand: 6. Mai 1912

Technische
Daten
Speicher-Medium: 1 CD
Scan-Auflösung: 400 dpi
Datentyp: PDF-Datei (lesbar mit Acrobat Reader® ab Version 5)
PDF-Dokumentumfang: 1522 Seiten
Dateigröße: 100 MB
Versand-
kosten-
pauschale
Deutschland Europa/Europe* Other Countries*
2,40 € 7,00 € 10,00 €

Für jeden weiteren Artikel berechnen wir keine zusätzlichen Versandkosten!
For each other article, you will have to pay no additional shipping costs.

* Versand außerhalb Deutschlands erfolgt immer als Einschreiben
* We ship abroad always as Registered Mail / Recorded Delivery


Bitte
beachten

Bei Zahlung via PayPal innerhalb Deutschlands:


1. PayPal ist eine 100 %ige Tochter des US-Konzerns eBay. Die Daten Ihrer Zahlung werden daher auch in den USA verarbeitet. Bitte beachten Sie, dass in den USA bei weitem keine so strengen Datenschutzgesetze gelten wie in Deutschland.

2. eBay zwingt uns, die Zahlungsoption PayPal anzubieten, bei gleichzeitigem Verbot die dadurch entstehenden Zusatzkosten auf den Käufer umzulegen. Dies führt zu steigenden Kosten, die wir dann auf alle Produktpreise wieder aufschlagen müssen. Je mehr Käufer also PayPal nutzen, desto höher steigen insgesamt die Kosten und damit letztendlich die Produktpreise - und zwar für alle, also auch für diejenigen, die brav per Überweisung bezahlen.

Wir möchten Sie daher bitten bei Zahlungen innerhalb Deutschlands auf PayPal zu verzichten.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!


If you like to pay by PayPal, we send you a personal bill and instructions on how to pay us.