Beispielseite 1

Beispielseite 2

GH402
Artikel-
bezeichnung

Der Berufsstand DIENSTMANN im Jahre 1867 in Lübeck auf CD

Bibliogr.
Zitat

Informationsbroschüre 1:

 

Direktion Dienstmann-Inst. (1867): „Reglement des Lübecker Dienstmanns-Institutes „Express“, 8 S., Druckerei Eisenbahn-Ztg., Lübeck.

 

 

sowie Informationsbroschüre 2:


Direktion Dienstmann-Inst. (1867): „Tarif des Lübecker Dienstmanns-Institutes „Express“, 8 S., Druckerei Eisenbahn-Ztg., Lübeck.

 

 

sowie Informationsbroschüre 3:


Direktion Dienstmann-Inst. (vermutl. 1867): „Lübecker Dienstmann-Institut „Fortschritt“, 10 S., Druckerei Bock, Lübeck.

 

 

sowie Informationsbroschüre 4:


Direktion Dienstmann-Inst. (vermutl. 1867): „Lübecker Dienstmann-Institut „Vorwärts“, 10 S., Druckerei Eisenbahn-Ztg., Lübeck.

Inhalts-
verzeichnis

Informationsbroschüre 1 (Reglement Dienstmann-Institut „Express“):

 

Titel

Zweck des Institutes (S. 3)

Büreau und Einrichtung des Instituts (S. 3)

Dienstmannschaft (S. 4)

Qualifikation zur Anstellung eines Dienstmannes (S. 4)

Anstellung und Besoldung (S. 4-5)

Pflichten des Dienstmannes im Verkehr mit dem Publicum (S. 5-6)

Beschwerde und Garantie (S. 6)

Bezirk, Betrieb und Betriebszeit (S. 6-7)

Abend- und Nachtdienste (S. 7)

Art der Dienstleistungen (S. 7-8)

Abonnements-Marken (S. 8)

Schlußwort (S. 8)

 

Informationsbroschüre 2 (Tarif Dienstmann-Institut „Express“):

 

Titel

Directionsbureau (S. 3)

Standorte der Dienstmänner (S. 4)

Garantie und Reclamationen (S. 4)

Tarif I. Für bestimmte Gänge (S. 5)

Tarif II. Für bestimmte Zeiten (S. 5)

Erläuterungen (S. 6)

Tarif III. Für verschiedene Dienstleistungen (S. 6-8)

Anmerkungen (S. 8)

 

Informationsbroschüre 3 (Dienstmann-Institut „Fortschritt“):

 

Titel

Einrichtung des Instituts (S. 1-2)

Abonnementsarbeiten (S. 2)

Accord-Arbeiten (S. 2)

Beschwerde und Garantie (S. 3)

Dienstleistungen (S. 3)

Stunden-Marken (S. 4)

Schlußwort (S. 4)

Tarif für Dienstmänner (S. 5)

Directions-Bureau (S. 5)

Tag-Dienstzeit der Dienstmänner (S. 5)

Sogenannter Nachtdienst (S. 5)

Standorte (S. 5)

Tarif I. Für bestimmte Gänge (S. 6)

Tarif II. Für bestimmte Zeiten (S. 6)

Erläuterungen (S. 7)

Tarif III. Für verschiedene Dienstleistungen (S. 8-10)

Anmerkungen (S. 10)

 

Informationsbroschüre 4 (Dienstmann-Institut „Vorwärts“):

 

Titel

Einrichtung des Instituts (S. 1-2)

Abonnements-Arbeiten (S. 2)

Accord-Arbeiten (S. 2)

Beschwerde und Garantie (S. 3)

Dienstleistungen (S. 3)

Stunden-Marken (S. 4)

Schlußwort (S. 4)

Tarif für Dienstmänner (S. 5)

Directions-Bureau (S. 5)

Tag-Dienstzeit der Dienstmänner (S. 5)

Sogenannter Nachtdienst (S. 5)

Standorte (S. 5)

Tarif I. Für bestimmte Gänge (S. 6)

Tarif II. Für bestimmte Zeiten (S. 6)

Erläuterungen (S. 7)

Tarif III. Für verschiedene Dienstleistungen (S. 8-10)

Anmerkungen (S. 10)

Wichtig

Neben den Recherchen in den Quellen verschiedenster Herkunft benötigen Genealogen, Historiker und andere Interessierte Hintergrundinformationen zu den verschiedensten Bereichen. All die historischen Krankheitsbezeichnungen, Maße, Berufsnamen u.v.a. können nur die wenigsten Forscher treffsicher erklären.

 

Wir bieten daher dem speziell Interessierten Hintergrundliteratur oder Nachschlagewerke aus den verschiedensten Bereichen an.

Interessant

Dienstmädchen und Dienstmänner waren seit jeher Dienstleister, die einzelne Aufträge gegen Entgelt annahmen. Berliner Dienstmänner trugen Nummern-Messingschilder um den Arm (polizeilich konzessioniert) – berühmt war hier insbesondere der Eckensteher Nante um 1840. Weitere berühmte Dienstmänner waren Johannes Fries alias „Dienstmann Muck“ Ende des 19. Jahrhunderts in Heidelberg, Alois Hingerl (in Ludwig Thomas Satire „Ein Münchner im Himmel“) oder die Schauspieler Hans Moser und Paul Hörbiger in „Hallo Dienstmann“.

 

Die vorliegenden 4 Informationsbroschüren – einzigartige Raritäten – beschreiben das Berufsbild „Dienstmann“ in der Zeit 1867 in der norddeutschen Stadt Lübeck.

Technische
Daten
Speicher-Medium: 1 CD
Scan-Auflösung: 400 dpi
Datentyp: PDF-Datei (lesbar mit Acrobat Reader® ab Version 5)
PDF-Dokumentumfang: 35 Seiten
Dateigröße: 3 MB
Versand-
kosten-
pauschale
Deutschland Europa/Europe* Other Countries*
2,40 € 7,00 € 10,00 €

Für jeden weiteren Artikel berechnen wir keine zusätzlichen Versandkosten!
For each other article, you will have to pay no additional shipping costs.

* Versand außerhalb Deutschlands erfolgt immer als Einschreiben
* We ship abroad always as Registered Mail / Recorded Delivery


Bitte
beachten

Bei Zahlung via PayPal innerhalb Deutschlands:


1. PayPal ist eine 100 %ige Tochter des US-Konzerns eBay. Die Daten Ihrer Zahlung werden daher auch in den USA verarbeitet. Bitte beachten Sie, dass in den USA bei weitem keine so strengen Datenschutzgesetze gelten wie in Deutschland.

2. eBay zwingt uns, die Zahlungsoption PayPal anzubieten, bei gleichzeitigem Verbot die dadurch entstehenden Zusatzkosten auf den Käufer umzulegen. Dies führt zu steigenden Kosten, die wir dann auf alle Produktpreise wieder aufschlagen müssen. Je mehr Käufer also PayPal nutzen, desto höher steigen insgesamt die Kosten und damit letztendlich die Produktpreise - und zwar für alle, also auch für diejenigen, die brav per Überweisung bezahlen.

Wir möchten Sie daher bitten bei Zahlungen innerhalb Deutschlands auf PayPal zu verzichten.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!


If you like to pay by PayPal, we send you a personal bill and instructions on how to pay us.