Beispielseite 1

Beispielseite 2

GA202
Artikel-
bezeichnung

Die Parochien und Pfarrer der Ev.-luth. Landeskirche Sachsens (1539-1939) von 1939/40 auf CD

Bibliogr.
Zitat

GRÜNBERG, R. (1939/40): „Die Parochien und Pfarrer der Ev.-luth. Landeskirche Sachsens (1539-1939)”, Teil I: Die Parochien der ev.-luth. Landeskirche Sachsens (1539-1939). XVI+750 S.; Teil II,  1. Abt.: Die Pfarrer der ev.-luth. Landeskirche Sachsens, A-L (1539-1939). XVI+562 S.;

Teil II, 2. Abt.: Die Pfarrer der ev.-luth. Landeskirche Sachsens, M-Z (1539-1939). X+501 S.; insg. 1849 S., Verlagsanstalt Ernst Mauckisch, Freiberg i.Sa.

Inhalts-
verzeichnis

Teil I: Die Parochien der ev.-luth. Landeskirche Sachsens (1539-1939) mit:

Titel (S. V)

Widmung (S.VII)

Zur Einführung (S. IX-X)

Literatur zm Pfarrerbuch (S. XI)

Ortschroniken (S. XII)

Abkürzungen (S. XIII)

Erläuterungen (S. XIII)

Titel, I. Teil (S. XV)

Die Parochien (S. 1-750)

 

Teil II,  1. Abteilung: Die Pfarrer der ev.-luth. Landeskirche Sachsens, A-L (1539-1939) mit:

Titel (S. V)

Widmung (S. VII)

Zur Einführung (S. IX-X)

Literatur zm Pfarrerbuch (S. XI)

Ortschroniken (S. XII)

Abkürzungen (S. XIII)

Erläuterungen (S. XIII)

Titel, II. Teil, 1. Abteilung (S. XV)

Die Pfarrer, A-L (S. 1-562)

 

Teil II, 2. Abteilung: Die Pfarrer der ev.-luth. Landeskirche Sachsens, M-Z (1539-1939) mit:

Titel (S. V)

Abkürzungen (S. VII)

Erläuterungen (S. VII)

Titel, II. Teil, 2. Abteilung (S. IX)

Die Pfarrer, M-Z (S. 563-1064)

Wichtig

Die ev.-luth. Landeskirche Sachsens umfasst im Wesentlichen das Gebiet des Königreiches bzw. des späteren Freistaates Sachsens. Im Abkürzungsverzeichnis (!) haben folgende Ephorien (Eph.; = Kirchenkreise) eine Abkürzung erhalten und geben somit Aufschluß über den räumlichen Umfang des Buches:

 

Auerbach, Annaberg, Bautzen, Borna, Chemnitz-Stadt u. -Land, Dippoldiswalde, Dresden-Stadt u. -Land, Flöha, Freiberg, Glauchau, Grimma, Großenhain, Kamenz, Leipzig-Stadt u. -Land, Löbau, Leisnig, Marienberg, Meißen, Ölsnitz, Oschatz, Pirna, Plauen, Rochlitz, Schneeberg, Stollberg, Werdau, Zittau, Zwickau

Interessant

Das sächsische Pfarrerbuch ist ein bedeutender Beitrag zur Geschichte der Pfarrgemeinden der evang.-luth. Landeskirche Sachsens und ihrer Pfarrerschaft. Es wurde in jahrzehnterlanger Arbeit vom Pfarrer Reinhold Grünberg (* 1871 in Müdisdorf bei Freiberg) erstellt.

 

Gesamtumfang aller 3 Bücher:  1.849 Seiten

Technische
Daten
Speicher-Medium: 1 CD
Scan-Auflösung: 300 dpi
Datentyp: PDF-Datei (lesbar mit Acrobat Reader® ab Version 5)
PDF-Dokumentumfang: 1840 Seiten
Dateigröße: 105 MB
Versand-
kosten-
pauschale
Deutschland Europa/Europe* Other Countries*
2,40 € 7,00 € 10,00 €

Für jeden weiteren Artikel berechnen wir keine zusätzlichen Versandkosten!
For each other article, you will have to pay no additional shipping costs.

* Versand außerhalb Deutschlands erfolgt immer als Einschreiben
* We ship abroad always as Registered Mail / Recorded Delivery


Bitte
beachten

Bei Zahlung via PayPal innerhalb Deutschlands:


1. PayPal ist eine 100 %ige Tochter des US-Konzerns eBay. Die Daten Ihrer Zahlung werden daher auch in den USA verarbeitet. Bitte beachten Sie, dass in den USA bei weitem keine so strengen Datenschutzgesetze gelten wie in Deutschland.

2. eBay zwingt uns, die Zahlungsoption PayPal anzubieten, bei gleichzeitigem Verbot die dadurch entstehenden Zusatzkosten auf den Käufer umzulegen. Dies führt zu steigenden Kosten, die wir dann auf alle Produktpreise wieder aufschlagen müssen. Je mehr Käufer also PayPal nutzen, desto höher steigen insgesamt die Kosten und damit letztendlich die Produktpreise - und zwar für alle, also auch für diejenigen, die brav per Überweisung bezahlen.

Wir möchten Sie daher bitten bei Zahlungen innerhalb Deutschlands auf PayPal zu verzichten.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!


If you like to pay by PayPal, we send you a personal bill and instructions on how to pay us.