Beispielseite 1

Beispielseite 2

Beispielseite 3

Beispielseite 4

OV201
Artikel-
bezeichnung

Geschichte der Stadt Grünberg (Schlesien) von 1922 auf CD

Bibliogr.
Zitat

SCHMIDT, H. (1922): „Geschichte der Stadt Grünberg, Schles.”, 1119 S., Druck & Verl. Levysohn, Grünberg (Schlesien).

Inhalts-
verzeichnis

Titel

Vorwort

Inhalts-Übersicht

Verzeichnis der Abbildungen

Benutzte Quellen außer Akten, Urkunden und kleinen Veröffentlichungen

 

Teil I. Bis 1740.

 

Geschichtliches (S. 1-66):

Vom Ursprunge und Namen unserer Stadt

Geschichtliche Ereignisse bis Ende des 15. Jahrhunderts

Vom Beginn des 16. Jahrhunderts bis zum 30jährigen Kriege

Vom 30jährigen Kriege bis zur Besitzergreifung Schlesiens durch Friedrich II.

 

Allgemeines (S. 67-442):

Die Grünberger Gotteshäuser

Die Grenzkirchen der Grünberger

Grünbergs Friedhöfe

Das Probstei-Vorwerk

Die Stadtschule

M. Abraham Buchholzer

Das Rathaus

Von der Verwaltung der Stadt und dem Gerichtswesen

Die Grünberger Hexenprozesse 1663-1669

Der Aufstand der Grünberger Tuchknappen 1683

Die Erwerbung des Grünberger Pfandschillings durch die Stadt 1596

Die Kramper Papiermühle

Gewerbliches

Die alte Befestigung Grünbergs

Baulicher Zustand der Stadt und bürgerliches Leben gegen Ausgang des 17. Jahrhunderts

Angstvolle Tage für die Grünberger am Anfange des Jahres 1675

Die Neutralitäts-Armee im Feldlager zwischen Sawade und Krampe (1711) und das Hühnengrab im Kühnauer Walde

Anwesenheit vornehmen Besuches und Durchmärsche fremder Truppen in Friedenszeiten vor 1740

Gesundheitspflege

Notizen zum Grünberger Wein-, Obst- und Getreidebau

Alte Straßen-, Gassen-, Platz- und Flur- (Revier-) Bezeichnungen

Ältere Siegel Grünbergs und seiner Kämmereidörfer

 

Anhang I (S. 443-560)

Urkundliche Quellen zur Grünberger Geschichte bis 1740

Neuaufgefundenes urkundliches Material aus den Ratsakten zur Geschichte des Handwerks in Grünberg bis 1740

 

 

Teil II. Von 1740 bis zur Gegenwart.

 

Geschichtliches (S. 563-868):

Wie Grünberg preußisch wurde

Die preußische Invasion in Schlesien im Monat Dezember 1740

Geschichtliches von 1740 bis 1763

Grünberg während des Siebenjährigen Krieges

Die Schicksale Grünbergs bei der russischen Invasion unter Soltikoff und Fermor im September 1760

Geschichtliches von 1764 bis 1786

Geschichtliches von 1787 bis 1806

Grünbergs Kriegslasten in den Jahren 1806 und 1807

Geschichtliches von 1807 bis 1813

Kriegerisches Leben und Treiben in Grünberg in der Zeit der Erhebung 1812 bis 1814

Geschichtliches von 1814 bis 1825

Geschichtliches von 1826 bis 1840

Geschichtliches von 1841 bis 1849

Grünberg während der Revolutions- und Reaktionszeit 1848/49

Geschichtliches von 1850 bis 1860

Geschichtliches von 1861 bis 1870

Geschichtliches von 1871 bis 1922

Die Revolutionstage 1918 in Grünberg

 

Allgemeines (S. 871-1057):

Grünberg im Jahre 1740

Die sogen. großen und kleinen Pertinenzien der Stadt im Jahre 1749

Der ehemalige Grundbesitz der Stadt in den Kämmereidörfern

Grünberg im Jahre 1800

Die Einführung der neuen Städteordnung in Grünberg

Zur Geschichte der evangelischen Kirche in Grünberg

Die Schulen Grünbergs seit 1740

Aus den Kinderjahren der Grünberger Currende

Die Versorgung Grünbergs mit Wasser in vergangener Zeit

Vom Grünberger Wein- und Obstbau seit 1740

Gewerbliches aus der Zeit nach 1740

Grünberger Allerlei

 

Anhang II (S. 1059-1119) mit Ergänzungen zu:

Urkundliche Quellen zur Grünberger Geschichte bis 1740

Neuaufgefundenes urkundliches Material aus den Ratsakten zur Geschichte der Innungen und des Handwerks in Grünberg bis 1740

 

Anhang III (S. 1-64):

Monographien von Grünberger Industrien, Handel und Gewerbe

Wichtig

Der Lehrer und Stadtrat Hugo Schmidt verfasste diese monumentale Stadtchronik von Grünberg (Schlesien) als Festgabe anlässlich des 700jährigen Stadtjubiläums im Jahre 1922.

Interessant

„Gott bewahre diese Stadt

biß die Welt ein Ende hat!”

(Grünberger Feuerlöschordnung vom 10. März 1674)

Technische
Daten
Speicher-Medium: 1 CD
Scan-Auflösung: 300 dpi
Datentyp: PDF-Datei (lesbar mit Acrobat Reader® ab Version 5)
PDF-Dokumentumfang: 1244 Seiten
Dateigröße: 254 MB
Versand-
kosten-
pauschale
Deutschland Europa/Europe* Other Countries*
2,40 € 7,00 € 10,00 €

Für jeden weiteren Artikel berechnen wir keine zusätzlichen Versandkosten!
For each other article, you will have to pay no additional shipping costs.

* Versand außerhalb Deutschlands erfolgt immer als Einschreiben
* We ship abroad always as Registered Mail / Recorded Delivery


Bitte
beachten

Bei Zahlung via PayPal innerhalb Deutschlands:


1. PayPal ist eine 100 %ige Tochter des US-Konzerns eBay. Die Daten Ihrer Zahlung werden daher auch in den USA verarbeitet. Bitte beachten Sie, dass in den USA bei weitem keine so strengen Datenschutzgesetze gelten wie in Deutschland.

2. eBay zwingt uns, die Zahlungsoption PayPal anzubieten, bei gleichzeitigem Verbot die dadurch entstehenden Zusatzkosten auf den Käufer umzulegen. Dies führt zu steigenden Kosten, die wir dann auf alle Produktpreise wieder aufschlagen müssen. Je mehr Käufer also PayPal nutzen, desto höher steigen insgesamt die Kosten und damit letztendlich die Produktpreise - und zwar für alle, also auch für diejenigen, die brav per Überweisung bezahlen.

Wir möchten Sie daher bitten bei Zahlungen innerhalb Deutschlands auf PayPal zu verzichten.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!


If you like to pay by PayPal, we send you a personal bill and instructions on how to pay us.